Sie befinden sich hier:    Startseite   →   Unsere Gruppen   →   RG Schwarzwald-Baar-Heuberg
Seiteninhalt - Startpunkt für Screenreader

Regionalgruppe Schwarzwald-Baar-Heuberg

Region Schwarzwald-Baar-Heuberg.

Alfred Wegge

Leitung:
Alfred Weggel
Sommerrainstraße 49
78564 Wehingen
Telefon: 07426 3579
E-Mail: rg-sbh(at)abs-hilfe.de

» Aktuelle Termine dieser Gruppe finden Sie hier.

Über mich:

Seit dem 08.12.2012 leite ich die Regionalgruppe Schwarzwald-Baar-Heuberg

Durch meine jahrelange berufliche Tätigkeit als Medizinprodukteberater bei einem großen Sanitätshaus habe ich viel Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Behinderung. Zwischenzeitlich bin ich auf Grund meiner Seheinschränkung in Rente. Ich bin verheiratet und habe zahlreiche Hobbies. In der Allgemeinen Blinden- und Sehbehindertenhilfe e.V., bei der ich auch als Mitglied des Vorstands tätig bin, stehe ich für Aktivität. Es ist mir wichtig, dass auch Menschen mit Seheinschränkung oder anderen Behinderungen erfahren und erleben können, dass man mit jeglicher Einschränkung dennoch aktiv am Leben teilhaben kann. Bei der Arbeit in der Regionalgruppe steht als mein Vertreter Herr Georg Schöttke aus Frittlingen an meiner Seite.

Die Regionalgruppe Schwarzwald-Baar-Heuberg...

...erstreckt sich auf das Gebiet des Landkreises Tuttlingen und den Schwarzwald-Baar-Heuberg. Derzeit (Stand Ende 2014) besteht die Gruppe aus 51 Mitgliedern. Wir arbeiten aktiv bei der Selbsthilfekontaktstelle in Tuttlingen mit. Außerdem beteiligen wir uns an diversen Aktionen im Landkreis zu Themen der Information, gesundheitlicher Aufklärung und Barrierefreiheit (Bahnhof Tuttlingen). Im Rahmen zahlreicher Veranstaltungen, die zum Teil öffentlich, zum Teil vereinsintern sind, führen wir die gesundheitsbezogene Selbsthilfearbeit kompetent und für unsere Mitglieder im Zusammenhang mit deren Krankheitsbewältigung sehr erfolgreich durch.

Bei Offenen Treffen können die Besucher Wissenswertes aus allen Bereichen rund um das Thema Auge erfahren und erleben. Oft sind Referate oder Hilfsmittelausstellungen Bestandteil dieser Art von Veranstaltungen. Aber selbstverständlich steht hier auch der gegenseitige Erfahrungsaustausch bei gemütlichem Beisammensein im Mittelpunkt. Unsere Mitglieder können sich bei allen Fragen jederzeit gerne an die Gruppenleitung wenden. Durch den stetigen Zustrom von Neubetroffenen ist mir bewusst, dass es noch viel zu tun gibt und es immer noch sehr viele Menschen mit Seheinschränkungen gibt, welche die Hemmschwelle, Hilfe, Rat und Tat anzunehmen, sehr doch enorm ist.

UNSERE TREFFEN SIND SELBSTHILFEARBEIT und kein reiner Kaffeeklatsch

 Foto

Erläuterung eines Bildschirmlesegerätes

 Foto

Erläuterung eines DAISY-Players
(Abspielgerät für Hörbücher, speziell für Sehbehinderte und Blinde)

Dank und Unterstützung:

All unseren Helfern und Sponsoren, die unsere Arbeit für die Mitglieder so tatkräftig unterstützt haben und unterstützen, möchte ich an dieser Stelle herzlich danken. Über alle, die sich entschließen unserer Gruppe, egal ob als blindes oder sehbehindertes aktives Mitglied oder als nicht behindertes aktives oder passives Mitglied beizutreten und uns damit sehr unterstützen, freuen wir uns sehr.

Wir freuen uns auch über finanzielle Zuwendungen in Form Ihrer Spende, die Sie gerne durch eine Überweisung auf unser Spendenkonto bei der

Volksbank Ebingen tätigen können:

IBAN: DE 25 6539 0120 0360 0690 02

BIC: GENODES1EBI

Hierfür herzlichen Dank.

Ihr Alfred Weggel

 
 
   Facebook
Letzte Aktualisierung 13. Okt 2017  |   © 2017 Allgemeine Blinden und Sehbehindertenhilfe e.V. (ABSH e.V.)  |  Kontakt  |   Impressum   |  Datenschutzerklärung  |  Design Ruf-Dienst
Letzte Aktualisierung 13. Okt 2017  |   © 2017 Allgemeine Blinden und Sehbehindertenhilfe e.V. (ABSH e.V.)   |   Design Ruf-Dienst